Nachwuchs-Wettbewerb
Musikschule Jennersdorf erfolgreich bei "Prima la musica"

Nadine Bierbauer und ihre Lehrerin Alexandra Rieger
12Bilder
  • Nadine Bierbauer und ihre Lehrerin Alexandra Rieger
  • Foto: ZMS Jennersdorf
  • hochgeladen von Anna Maria Kaufmann

Jennersdorf (ak).Viele junge Menschen lernen ein Instrument oder haben ihre Liebe zum Gesang entdeckt. Oft wünschen sie sich eine Gelegenheit, ihr Können zu präsentieren. prima la musica bietet diese Chance. Die Schüler und Schülerinnen der Zentralmusikschule Jennersdorf konnten bei diesem Wettbewerb auch dieses Jahr wieder beachtliche Leistungen erbringen. Zwei ausgezeichnete Erfolge gab es für Nadine Bierbaumer (Gesang) und Rebecca Neubauer (Kavier). Die beiden dürfen sich beim Bundeswettbewerb erneut einer Jury stellen. Erste Preise gab es außerdem für Julia Türk und Judith Sommersguter im Bereich Gesang sowie Moritz Klanatsky und Lena Eichmann auf der Steirischen Harmonika. Zweite Preise erreichten Hannah Melbinger und Hannah Ringdorfer, über dritte Preise freuten sich Tristan Csazar, Fabian Feitl, Benjamin Rifel und Julian Kerschbaum. Stolz auf ihre musikalischen Talente sind die Lehrpersonen Direktorin Andrea Werkovits, Alexandra Rieger, Tobias Winter, Erna Eichmann, Jacqueline Carbonell-Spörk und Gergely Csukly.

Seit 1994 heißt es Jugend vor den Vorhang

1994 beschlossen die Kulturreferenten der einzelnen Bundesländer die Durchführung der Jugendmusikwettbewerbe prima la musica auf Landes- und Bundesebene. Inzwischen zählt prima la musica zu den wichtigsten außerschulischen Einrichtungen zur Förderung der musikalischen Jugend. Die besten Teilnehmer/innen der Landeswettbewerbe werden zum Bundeswettbewerb eingeladen. Die Beteiligung und Mitwirkung der österreichischen öffentlichen Musikausbildungsstätten und das Bekenntnis zahlreicher bedeutender Musikeinrichtungen und Musikerpersönlichkeiten unterstreichen das gesamtösterreichische Interesse an diesem Wettbewerbskonzept.

Newsletter Anmeldung!

Autor:

Anna Maria Kaufmann aus Jennersdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen