Neumarkter Stockschützen dreimal erfolgreich

Die siegreiche Gruppe 1: Günter Toth, Sylvia Zotter, Andreas Zotter (von links), Hannes Roposa (vorne)
3Bilder
  • Die siegreiche Gruppe 1: Günter Toth, Sylvia Zotter, Andreas Zotter (von links), Hannes Roposa (vorne)
  • Foto: ESV Neumarkt
  • hochgeladen von Martin Wurglits

Beim Gemeinde-Stockschützenturnier des ESV Tauka waren die Teams des ESV Neumarkt/Raab nicht zu schlagen. Hannes Roposa, Günter Toth, Sylvia und Andreas Zotter holten den Gruppensieg, den Mixed-Bewerb entschieden Roposa, die Zotters und Sabine Stacherl für sich. Auch in der Hobbygruppe 3 siegten mit Anton Zotter, Jonny Feutl, Rainer Mayer und Eduard Stacherl die Schützen des ESV Neumarkt.

Die Endergebnisse

1. Neumarkt an der Raab
2. Lagerhaus Jennersdorf
3. Pensionisten Minihof-Liebau

1. Neumarkt an der Raab
2. Eisblumen 2 aus Tauka
3. Eisblumen 1 aus Tauka

1. Neumarkt an der Raab
2. GH Gernot aus Tauka
3. GH Happer aus Tauka

Autor:

Martin Wurglits aus Güssing

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.