Theater in Samnaun: „Opa lässt es krachen“

Die Theatergruppe Samnaun lädt zu Vorstellung von "Opa lässt es krachen".
  • Die Theatergruppe Samnaun lädt zu Vorstellung von "Opa lässt es krachen".
  • Foto: Theatergruppe Samnaun
  • hochgeladen von Jasmin Olischer

SAMNAUN. Die Theatergruppe Samnaun präsentiert die Komödie „Opa lässt es krachen“ von Rüdiger Kramer.
Aufführung: jeden Donnerstag bis nach Ostern, jeweils um 20:30 Uhr im Festsaal in Samnaun-Compatsch. Mehr Infos: www.theatersamnaun.ch

„Opa lässt es krachen“

Opa Dietrich hat zwei Söhne. Peter und Paul. Da Opa angeblich den ganzen Tag versorgt werden muss, versuchen beide Söhne eine Pflegerin über das Internet zu finden. Aus Versehen geht die Anfrage einmal an eine richtige Pflegevermittlung und einmal an eine halbseidene Frauenvermittlung. Nun nimmt das Geschehen seinen Lauf.
Es erscheint Elena. Eine super sexy Frau, die eigentlich gedacht hatte, dass sie für etwas anderes bestellt worden wäre, als einen älteren Herrn zu pflegen. Aber um im Land bleiben zu können, geht sie auf die Verwechslung ein und alle Männer im Haus sind von ihr angetan …

Wann: 31.03.2016 20:30:00 Wo: Festsaal, Schulstrasse, 7562 Samnaun auf Karte anzeigen
Autor:

Jasmin Olischer aus Landeck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.