Traditioneller Adventmarkt läutet die "Stille Zeit" in der Gemeinde Weichselbaum ein

32Bilder
Wo: Maria Bild, 8382 Weichselbaum auf Karte anzeigen

Die "Stille Zeit" des Jahres wurde am 25. November in der Gemeinde Weichselbaum mit dem 10. Adventmarkt eingeleitet. Die Vereine und Selbstvermarkter der Gemeinde und Selbstvermarkter aus der Umgebung sorgten mit selbst gebastelten Krippen, Kerzen, Adventkränzen, Hauben, Taschen etc... sowie mit selbst gebackener Mehlspeise und anderen kulinarischen Genüssen bei Glühwein, Punsch und Tee für vorweihnachtliche Stimmung. Kinder gestalteten den Adventmarkt mit musikalischen Darbietungen.

Die Nachwuchsmusiker des Musikvereins Krobotek, die Volksschüler der Volksschule Maria Bild und die Kindergartenkinder des örtlichen Kindergartens gestalteten mit musikalischen Darbietungen den Adventmarkt. Pfarrer Mag. Anton Pollanz eröffnete mit ein paar Gedanken zum Advent und zur Weihnachtszeit den traditionellen Adventmarkt.

Zahlreiche Besucher aus Nah und Fern genossen bei Glühwein, Punsch, Tee und regionalen Schmankerln den Adventmarkt. Sie kauften bei den Ausstellern das ein oder andere Weihnachtsgeschenk bzw. eine Dekoration für die Advent- und Weihnachtszeit. In der Adventkranzwerkstatt konnte man seinen eigenen Adventkranz basteln oder einen fertigen Kranz erwerben.

Das traditionelle Kutschenfahren durfte genauso wenig fehlen wie die Lichterbaumentzündung.

Nach Einbruch der Dunkelheit wurde nach einer Lichterprozession, angeführt von Engeln und Aufführung eines Lichtertanzes durch die anwesenden Kinder, der Weihnachtsbaum entzündet. Dabei strahlten die Augen der Kinder mit den gebastelten Laternen und dem Weihnachtsbaum um die Wette.

2 Engel verkauften Lose, welche nach der Lichterbaumentzündung zur Verlosung kamen. Die Preise wurden von den Ausstellern des Adventmarktes gesponsert, der Reinerlös kam zur Gänze der Volksschule und dem Kindergarten Maria Bild zu Gute.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen