Jahreshauptversammlung
Der Naturverein Raab blickt zurück auf 2019

4Bilder

Am vergangenen Samstag fand die bereits dritte Jahreshauptversammlung des Naturverein Raab statt. Der noch junge Verein zählt bereits an die 150 Mitglieder und konnte auf ein ereignisreiches Jahr 2019 zurückblicken.

Im vergangenen Jahr wurde zu zahlreichen Veranstaltungen geladen, bei denen Wissensvermittlung und Bewusstseinsbildung im Vordergrund standen. Darunter eine Flurreinigung am Oberdrosenbach, ein Korbflecht- und ein Sensenmähkurs, den Naturerlebnistagen in Neumarkt/Raab und Jennersdorf und zu einer Informationsveranstaltung rund um die Raab.

Zusätzlich bemühte sich der Verein um eine aktive Zusammenarbeit mit den Schulen im Umkreis und so gab es mehrere Aktionstage zusammen mit den Naturparkschulen St.Martin/Raab und Neuhaus/Klausenbach zu folgenden Schwerpunkten: Wiederansiedelung Wiedehopf, Honig, Fischen, Naturfotografie, Wassertiere und zur Errichtung von Igel- und Vogelhäuschen. Weiters wurde zusammen mit einer Klasse der iNova Jennersdorf ein Erlebnistag an der Raab veranstaltet.

Der Höhepunkt des letzten Jahres war wohl die Verleihung des Burgenländischen Umweltpreises im Nationalparkzentrum Illmitz. Ausgezeichnet wurde das Engagement rund um die Renaturierung des Schulbiotops in Jennersdorf und die damit einhergehende Zusammenarbeit von Verein, Schulen und Gemeinde.

Es gab außerdem Updates zu zwei längerfristigen Projekten des Vereins, nämlich dem Wildtiermonitoring an der Raab und dem Reitschul-Biotoprojekt in Neumarkt/Raab.

Der Verein freut sich auf ein hoffentlich ebenso ereignisreiches Jahr 2020 und bedankt sich recht herzlich bei allen Anwesenden und bei allen Mitgliedern für deren tatkräftige Unterstützung.

Autor:

Christian Holzmann aus Jennersdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.