Feuerwehr Mogersdorf-Ort ist 125 Jahre alt

Die restaurierte Fahne der Feuerwehr
7Bilder
  • Die restaurierte Fahne der Feuerwehr
  • Foto: Martin Hafner
  • hochgeladen von Martin Wurglits

Aus Bayern, Ungarn und der Steiermark kamen Gratulanten, um die Feuerwehr Mogersdorf-Ort zu ihrem 125-jährigen Bestandsjubiläum zu beglückwünschen. Höhepunkt war die Segnung der Feuerwehrfahne, die aus dem Jahr 1959 stammt und einer gründlichen Restaurierung unterzogen wurde.

Kommandant Franz Ehritz konnte Feuerwehren aus den Bezirken Jennersdorf, Südoststeiermark und Hartberg-Fürstenfeld sowie die Feuerwehren der Partnergemeinde Hafnerbach (Niederösterreich), die Partnerfeuerwehr Mockersdorf (Bayern) und die Feuerwehren aus den ungarischen Nachbarorten Unterzemming und Eggersdorf begrüßen. Insgesamt nahmen etwa 250 Feuerwehrleute teil.

Die Fahnensegnung nahm Pfarrer Anton Pollanz vor. Der Musikverein Mogersdorf sorgte für die musikalische Umrahmung des Festaktes und bestritt den anschließenden Frühschoppen.

Seitens der Feuerwehr machten Bezirkskommandant Günter Pock, Stellvertreter Alfred Kloiber, Bezirksinspektor Günter Poglitsch, Branddirektor-Stv. Heinz Raschke, Ehrenabschnittsinpektor Reinhard Illigasch, Abschnittskommandant Jochen Illigasch und Bereichskommandant-Stv. Josef Pfingstl der jubilierenden Wehr ihre Aufwartung.

Die Politik war durch NR-Abg. Christiane Brunner, BR Walter Temmel, LAbg. Mario Trinkl und LAbg. Helmut Sampt vertreten, der Bezirk durch Bezirkshauptmann Hermann Prem und die Gemeinde durch Bgm. Josef Korpitsch und Vbgm. Franz Windisch.

Autor:

Martin Wurglits aus Güssing

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.