Überschlag auf Bundesstraße 57
Henndorf: Alko-Unfalllenker kam mit leichten Verletzungen davon

Das Auto überschlug sich, der Lenker wurde eingeklemmt und leicht verletzt.
4Bilder
  • Das Auto überschlug sich, der Lenker wurde eingeklemmt und leicht verletzt.
  • Foto: Landespolizeidirektion
  • hochgeladen von Martin Wurglits

Glimpflich endete ein spektakulärer Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 57 zwischen Jennersdorf und Henndorf. Der Wagen eines 39-Jährigen aus dem Bezirk Jennersdorf kam aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam im Straßengraben auf dem Dach zu liegen. Der Mann, der laut Polizeiangaben alkoholisiert und nicht angeschnallt war, wurde nach dem Aufprall unter dem Fahrzeug eingeklemmt.

Zu seiner Rettung musste der Wagen von der Feuerwehr mit einem Kran angehoben werden. Dann brachte das Rote Kreuz den Mann ins Krankenhaus Güssing, wo leichte Verletzungen festgestellt wurden.

Im Einsatz waren die Feuerwehren Rax-Bergen und Jennersdorf mit insgesamt 25 Mann, außerdem Rotes Kreuz, Notarzt und Polizei.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen