Hianzen feiern Geburtstag ihres Präsidenten

30Bilder

Die Vorstandsmitglieder der Burgenländisch Hianzischen Gesellschaft (Hianzenverein) überraschten ihren Obmann und Präsidenten DDr. Erwin Schranz mit einer von Geschäftsführerin Doris Seel gut organisierten Geburtstagsfeier zum Sechziger. Laudator war Dr. Walter Dujmovits, der betonte, dass es Erwin Schranz gelungen ist, über die Stationen Selbsterkenntnis und Selbstfindung zu einem Selbstbewusstsein der burgenländischen deutschsprachigen Bevölkerung zu gelangen: „Früher schämte man sich seiner Mundart, heute ist sie beinahe verschwunden und diejenigen, die sie noch beherrschen, trauen sich diese heute mit Stolz zu verwenden“ . Weiters liegen die Veröffentlichung wissenschaftlicher Schriften, das Hianzenwörterbuch und neulich auch das burgenländische Familiennamensbuch in der Obhut von Erwin Schranz. Die Feierlichkeiten wurden gestützt von einer mehr als beherzten Musikergruppe (Gottfried Boisits, CB, Dieter Spitz Nicka , Harmonikas und Helmut Kalchbrenner, Teufelsgeige), die es verstand, den gesamten Vorstand im Burgenland verbreitete Lieder aus voller Kehle singen zu lassen. Mit dabei Roswitha Irran, Sepp Pratl, Christine Steiner Herbert Zechmeister, Herbert Glotz , Marlene Harmtodt u. a. mit gereimten mundartlich verfassten Wünschen. Erwin Schranz erhielt im Volkskulturhaus einen „Sinnierwinkel“, bestehend aus einem Ohrensessel und einer Leselampe; in den sich der Landtagspräsident i. R bei Bedarf zurückziehen kann.

Wann: 26.03.2011 ganztags Wo: Volkskulturhaus, Hauptstraße, 7432 Oberschützen auf Karte anzeigen
Autor:

Peter Sattler aus Jennersdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.