Mit "Hänsel und Gretel" ins neue Schuljahr

Hänsel und Gretel verrirrten sich - im Wald des Jennersdorfer Kulturzentrums.
  • Hänsel und Gretel verrirrten sich - im Wald des Jennersdorfer Kulturzentrums.
  • Foto: Jopera
  • hochgeladen von Martin Wurglits

Oper steht auf dem Stundenplan: Im Kulturzentrum Jennersdorf läuft seit Montag eine Aufführungsserie von Engelbert Humperdincks Märchenoper "Hänsel und Gretel" für Schulkinder aus dem Südburgenland und der Südoststeiermark.

Der Jennersdorfer Festivalsommer Jopera hat die Aufführungen mit der Wiener Universität für Musik und darstellende Kunst und "Junge Oper Austria" organisiert. Die Hauptrollen singen Laura Rieger (Hänsel), Theresa Krügl (Gretel), Elisabeth Bauer (Mutter), Raquel Paulo (Hexe) und Marina Auer (Sandmännchen/Taumännchen).

Das junge Publikum zeigte sich begeistert, Bürgermeister Willi Thomas und Landesschulratspräsident Heinz Josef Zitz waren es ebenfalls.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen