Investition
Neue Photovoltaikanlage für Gemeindeamt und Volksschule Maria Bild

Auf dem Dach der Volksschule Maria Bild ist seit Anfang des Jahres die neue Photovoltaikanlage zur Stromerzeugung in Betrieb.
6Bilder
  • Auf dem Dach der Volksschule Maria Bild ist seit Anfang des Jahres die neue Photovoltaikanlage zur Stromerzeugung in Betrieb.
  • Foto: Elisabeth Kloiber
  • hochgeladen von Elisabeth Kloiber

Gemeindeamt und Volksschule Maria Bild erzeugen ihren Strom mittels Stromzellen selbst. 

MARIA BILD. Seit Anfang des Jahres ist die neue Photovoltaikanlage auf den Dächern des Gemeindeamtes und der Volksschule in Betrieb genommen worden. Auf dem Gemeindehaus Maria Bild, wo das Gemeindeamt der Gemeinde Weichselbaum seinen Sitz hat, wurde eine 7,4 kWp-Anlage errichtet. Bei der angrenzenden Volksschule wurde eine Anlage für 12,95 Kilowatt installiert. „Wir können nun damit selbst Strom erzeugen“, freut sich Bürgermeister Willibald Herbst. Für die Gemeinde war die Photovoltaikanlage eine schon lange erhoffte Investition. 

Förderung aus dem Bundestopf

Die Stromzellen-Anlage sei schon über Jahre hinweg geplant gewesen, konnte jedoch erst im vergangenem Jahr umgesetzt werden. "Die Förderungen vom Bund haben uns bei der Anschaffung sehr geholfen", erklärt der Ortschef. Die Kosten für die Photovoltaikanlage belaufen sich auf rund 25.000 Euro.

Außerdem erhielt die Fassade des Gemeindeamtes, in dem auch der Kindergarten der Gemeinde untergebracht ist, einen neuen Anstrich.

Auch in den Güterwegebau hat die Gemeinde investiert. So wurden ein rund ein Kilometer langer Dünnschichtbelag in Maria Bild und in Krobotek, im Bereich der OSG-Siedlung verlegt. Zusätzlich wurden in Maria Bild, Krobotek und Rosendorf 190 Laufmeter Leitschienen neu errichtet.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen