Neuer Kommandant für Feuerwehr Deutsch Kaltenbrunn-Berg

Robert Wolf (Mitte) folgt Kommandant Wolfgang Weber (2. von rechts), sein Stellvertreter ist Reinhard Wilfinger (rechts). Bürgermeisterin Andrea Reichl und Abschnittskommandant Ewald Schnecker gratulierten.
  • Robert Wolf (Mitte) folgt Kommandant Wolfgang Weber (2. von rechts), sein Stellvertreter ist Reinhard Wilfinger (rechts). Bürgermeisterin Andrea Reichl und Abschnittskommandant Ewald Schnecker gratulierten.
  • Foto: Feuerwehr Deutsch Kaltenbrunn-Berg
  • hochgeladen von Martin Wurglits

Die Feuerwehr Deutsch Kaltenbrunn-Berg hat eine neue Führungsetage. Der neue Kommandant heißt Robert Wolf. Der 29-jährige, bisherige Kommandantstellvertreter folgt Wolfgang Weber, der die Funktion zehn Jahre lang ausgeübt hatte. Neuer Kommandant-Stellvertreter ist Reinhard Wilfinger (25).

Bürgermeisterin Andrea Reichl und Abschnittskommandant Ewald Schnecker gratulierten den neuen Führungskräften und dankten Weber für seine Tätigkeit.

Generationswechsel im Bezirksabschnitt

Mit dem Führungswechsel setzt sich der Generationswechsel im Feuerwehrabschnitt 5 des Bezirks Jennersdorf fort. "Das Durchschnittsalter der Führungsebene beträgt damit 42,5 Jahre“, weiß Abschnittsfeuerwehrkommandant Ewald Schnecker.

Der Feuerwehrabschnitt 5 besteht aus den Ortsfeuerwehren Rudersdorf-Ort, Rudersdorf-Berg, Deutsch Kaltenbrunn-Ort, Deutsch Kaltenbrunn-Berg, Rohrbrunn, Dobersdorf und der Betriebsfeuerwehr der Fa. Sattler. Im Abschnitt versehen rund 400 Feuerwehrmitglieder Dienst.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen