Regionaler Genuss am frühen Morgen in Eltendorf

2. von links Vorsitzender Hermann Mader 3.von rechts Bürgermeister Ing. Josef Pfeiffer
3Bilder
  • 2. von links Vorsitzender Hermann Mader 3.von rechts Bürgermeister Ing. Josef Pfeiffer
  • hochgeladen von Reinhild Pfeiffer

Im Rahmen des Projektes „Gesundes Dorf“ wurde die Bevölkerung von Eltendorf und Zahling zum Frühstück in das Gemeindezentrum eingeladen. Vielfältig war die Auswahl an regionalen und saisonalen Spezialitäten und mit Genuss verzehrten die Anwesenden selbstgebackenes Brot, hausgemachte Marmeladen, vegane Aufstriche und vieles mehr. Dem Vorsitzenden und Hauptverantwortlichen Hermann Mader, aber auch Bürgermeister Ing. Josef Pfeiffer ist es ein großes Anliegen, das Gesundheitsbewusstsein der Ortsbevölkerung zu stärken und einen gesunden Lebensstil zu fördern. Im Rahmen des Projektes sind weitere gesundheitsfördernde Maßnahmen geplant, um „Gesundheit vor Ort“ erlebbar zu machen.

Wo: Gemeindeamt, Eltendorf auf Karte anzeigen
Autor:

Reinhild Pfeiffer aus Jennersdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.