Zeitzeugen berichten an der VS St. Martin/Raab

24Bilder

Anlässlich einer Feierstunde zum Nationalfeiertag berichteten Herr Spiegl
Alois und Frau Maier Grete von ihrer Jugend vor dem 2.Weltkrieg,über die
Kriegs-und Besatzungszeit.
Sie schilderten auch eindrucksvoll, wie sie jenen Tag erlebt hatten, als
sie im Radio hörten: “Österreich ist frei“:
SchülerInnen und Lehrerinnen stellten viele Fragen, die unsere Zeitzeugen
geduldig und informativ beantworteten.
Die Schüler jeder Klasse gestalteten das Programm mit Texten und Gedichten.
Zum Abschluss wurde die Bundeshymne gesungen und gemeinsam die Fahne vor dem Schulgebäude gehisst.

Am 26. Oktober feiert Österreich seinen Nationalfeiertag .An diesem Tag
beschloss das Parlament das Gesetz der immerwährenden Neutralität. Das
bedeutet, dass sich Österreich in keine Streitigkeiten anderer Länder
einmischt. Bis zum 25. Oktober 1955 mussten alle fremden Soldaten, die zehn
Jahre lang unser Land besetzten, Österreich verlassen.
Herr Spiegl und Frau Maier gaben den Kindern mit auf dem Weg:“ Erhaltet das,
was wir geschaffen haben, ihr seid die Zukunft von St.Martin an der Raab,
dem Burgenland und Österreichs“.

Alle Fotos: VS Eltendorf

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen