Autoschau mit Oktoberfest
Autohaus Nikles präsentierte seine neuen Automodelle

Gerhard Nikles und sein Team präsentieren die aktuelle Modellpalette.
3Bilder
  • Gerhard Nikles und sein Team präsentieren die aktuelle Modellpalette.
  • Foto: Elisabeth Kloiber
  • hochgeladen von Elisabeth Kloiber

Im Rahmen des beliebten Oktoberfestes im Autohaus Nikles konnte man sich über die neuesten Hyundai und Mitsubishi Modelle informieren. Zahlreiche Besucher nutzen den Aufruf um sich bei zünftigem Oktoberfest-Schmaus die aktuellen Neuheiten präsentieren zu lassen. Gerhard Nikles und sein Team standen hierfür mit fachmännischer Auskunft zur Verfügung.

Der neue Hyundai Kona-Elektro stand dabei im besonderen Interesse. Die Stromer-Variante des Konas scheint mit der geschlossenen Front eine neue  Bestimmung gefunden zu haben. Mit dem Kona kann man ohne Sorgen längere Touren unternehmen, denn mit seiner Batterien-Kapazität von 64 Kilowattstunden erreicht man problemlos bis zu 483 Kilometer. Angetan waren die Besucher auch vom Ioniq mit seinen drei Versionen: Hybrid, Plug-In-Hybrid und reines Elektromodell.

Autor:

Elisabeth Kloiber aus Jennersdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.