Brunner: "Bin nur noch einfaches Parteimitglied"

Christiane Brunner (Grüne) gehörte dem Nationalrat von Oktober 2008 bis Anfang November 2017 an.
  • Christiane Brunner (Grüne) gehörte dem Nationalrat von Oktober 2008 bis Anfang November 2017 an.
  • Foto: Grüne
  • hochgeladen von Martin Wurglits

Mit dem überraschenden Nicht-Einzug der Grünen in den Nationalrat ist auch die politische Laufbahn der bisherigen Abgeordneten Christiane Brunner zum Stillstand gekommen. "Ich bin jetzt nur noch einfaches Parteimitglied", so die Windisch Minihoferin gegenüber dem Bezirksblatt.

Brunner hat auch keine Parteifunktion mehr auf Landes- oder Bezirksebene inne. "Aber beim Neuaufbau der Grünen bin ich gerne unterstützend dabei."

Beruflich müsse sie sich ebenfalls neu orientieren. "Auf die Situation war ich nicht ganz vorbereitet", räumt Brunner ein. Klar sei aber, dass es im Kampf gegen den Klimawandel und für die Energiewende "genug zu tun" gebe.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen