Neuer Deutsch Kaltenbrunner Gemeinderat geht ans Werk

Von den 22 Sitzen entfallen zwölf auf die SPÖ, sechs auf die ÖVP, drei auf die Liste KaRo und eines auf die FPÖ.
  • Von den 22 Sitzen entfallen zwölf auf die SPÖ, sechs auf die ÖVP, drei auf die Liste KaRo und eines auf die FPÖ.
  • Foto: Gemeinde Deutsch Kaltenbrunn
  • hochgeladen von Martin Wurglits

In Deutsch Kaltenbrunn hat sich der neu gewählte Gemeinderat konstituiert. Der Gemeindevertretung gehören an: Bürgermeisterin Andrea Reichl, Vizebürgermeister Günter Laschet, Jennifer Jagsch, Karl Iszovits, Patrick Fuchs, Robert Wolf, Wolfgang Geschl, Thomas Fröhlich, Christian Weber, Sonja Vetter, Helmut Pfingstl (alle SPÖ), Rainer Kracher, Christian Lichtenegger, Klaus Erkinger, Thomas Froschauer, Thomas Himler, Roman Weber (alle ÖVP), Markus Heschl (FPÖ), Helmut Gröller, Gerald Mayrhofer, Erich Puschnig (alle KaRo).

Von den 22 Sitzen entfallen zwölf auf die SPÖ, sechs auf die ÖVP, drei auf die Liste KaRo und eines auf die FPÖ.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen