Cup-Niederlage für Kelemen Volleys

Trotz zweier Niederlagen am Wochenende sind die Jennersdorfer Volleyballerinnen in der Liga vorne dabei.
  • Trotz zweier Niederlagen am Wochenende sind die Jennersdorfer Volleyballerinnen in der Liga vorne dabei.
  • Foto: Kelemen Volleys
  • hochgeladen von David Marousek

Ein Sieg hätte gefehlt um im großen Finale des österreichischen Volleyball-Cups dabei zu sein, doch 1. Bundesliga Club Trofaiach/Eisenerz war eine Nummer zu groß für die Südburgenländerinnen. Mit 0:3 (14:25, 23:25, 18:25) konnte leider kein Satz gewonnen werden. Dennoch ist es bis jetzt eine überragende Saison für die Mannschaft von Trainer Manfred Forjan.

Autor:

David Marousek aus Jennersdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.