Aufstiegs-Playoff erreicht
Jennersdorferinnen gingen als Sieger aus Volleyball-Krimi hervor

4Bilder

Jennersdorfs Volleyballerinnen siegten im Fünfsatz-Krimi zu Hause gegen die Wildcats/2 aus Klagenfurt. 

Das Spiel begann für die Fidas Volleys sehr verheißungsvoll. Der erste Satz war eine klare Angelegenheit für die Jennersdorferinnen. Im zweiten Satz machten sich Jennersdorfs Volleyball-Damen selbst das Leben schwer. Unerzwungene Fehler stärkten die Gegnerinnen. Der zweite und dritte Satz glich einem wahren Schlagabtausch. Die Heimmannschaft verabsäumte im vierten Satz den Sack zu zumachen. Somit ging die Partie in die Verlängerung. Mit viel Kampfgeist und dem Heim-Publikum im Rücken gewannen die Jennersdorferinnen den entscheidenden fünften Satz. Endstand des Spiels: 3:2 (25:15, 24:26, 26:24, 24:26, 17:15)

Saisonziel erreicht
Der Heimerfolg bedeutet Platz vier in der 2. Volleyball-Bundesliga. Somit wurde das angestrebte Saisonziel - das Aufstiegs-Playoff - erreicht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen