Judo Jennersdorf gewinnt fünf von sechs Bewerben

Karin Zupanek, Stefanie Kropf, Marcel Zalec zeigen ihre Erfolge her.
  • Karin Zupanek, Stefanie Kropf, Marcel Zalec zeigen ihre Erfolge her.
  • Foto: Judo Jennersdorf
  • hochgeladen von David Marousek

Das Jennersdorfer Judo-Team holte in Pinkafeld bei den Manschaftsmeisterschaften den dritten Platz. Die Jennersdorfer gingen dabei bei sechs Gewichtsklassen an den Start und gewannen gleich fünf davon.
Bei der Landermeisterschaft der U18 und der allgemeinen Klasse konnte Marcel Zalec Silber in beiden Alterklassen gewinnen. Karin Zupanek gewinnt bei der Klasse bis 70kg und wird außerdem Zweite in der offenen Gewichtsklasse. Stefanie Kropf wird Landesmeisterin in der offenen Gewichtsklasse.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen