Kein Sieger zwischen Mogersdorf und Wallendorf

Beide Mannschaften nahmen den Kampf um den Ball an und trennten sich 1:1 unentschieden.
55Bilder
  • Beide Mannschaften nahmen den Kampf um den Ball an und trennten sich 1:1 unentschieden.
  • hochgeladen von David Marousek

Bereits um 10:15 begann das Gemeindederby zwischen dem UFC Mogersdorf und dem SV Wallendorf vor circa 150 Zuschauern. In einer ruppig geführten Partie konnten die offensiv etwas überlegeneren Wallendorfer durch einen Schuss von Alan Mesaric in Führung gehen. Nach dem Seitenwechsel konnte Mogersdorfs aktivster Angreifer Patrick Schreiner mit einem Freistoß noch für den Ausgleich sorgen.

Bereits am Donnerstag treten beide Teams in der 2. Klasse Süd wieder an. Mogersdorf muss nach Gerersdorf, Wallendorf trifft zuhause auf Strem.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen