Kopf-an-Kopf-Rennen um Meistertitel in 1. Klasse Süd
St. Martin/Raab gewinnt gegen Wiesfleck mit 2:1

Edi Lackovic erzielte den 2:1 Siegestreffer. Er führt mit 23 Toren die aktuelle Torschützenliste an.
  • Edi Lackovic erzielte den 2:1 Siegestreffer. Er führt mit 23 Toren die aktuelle Torschützenliste an.
  • hochgeladen von Elisabeth Kloiber

Der SV St. Martin glänzt ohne wirklich großartig zu glänzen. Meistertitel-Chancen sind weiterhin in Takt. 

Für die St. Martiner hätte das Heimspiel gegen Wiesfleck, aktuell Fünfter in der Tabelle, durchaus ins Auge gehen können. Die Gäste aus Wiesfleck hatten den besseren Start und gingen in den Anfangsminuten mit 0:1 in Führung. Nachdem sich die Wiesflecker mit einer Gelb-Roten Karte selbst dezimierten, kam St. Martin besser ins Spiel. David Mayer und Edi Lackovic setzten die notwendigen Nadelstiche. Für Lackovic war es Treffer Nummer 23 in der laufenden Saison. 

Der Kampf um den Meistertitel könnte nicht aufregender sein. Sechs Runden vor Schluss sind die St. Martiner mit Jabing nach Punkten gleichauf. St. Martin schoss lediglich ein Tor mehr. Es bleibt also spannend. 

Weitere Ergebnisse:
Neuhaus am Klausenbach : Bad Tatzmannsdorf 2:0 (1:0)
Kukmirn : Goberling 3:0 (0:0)
Oberdorf : Jabing 1:4 (0:2)
Unterschützen : Sankt Michael 3:3 (0:3)
Buchschachen : Gemeinde Tobaj 1:1 (1:0)
Kemeten : Strem 2:2 (0:1)

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen