Digitalisierung schreitet voran
Mittelschule Rudersdorf erhielt 3D-Drucker

Mittelschüler, Gerd Kirschner, Gerhard Michalitsch, Sabine Teuschler, Sabine Meier, Tim Maier, Barbara Hiertz ganz rechts Christian Pelzmann.
20Bilder
  • Mittelschüler, Gerd Kirschner, Gerhard Michalitsch, Sabine Teuschler, Sabine Meier, Tim Maier, Barbara Hiertz ganz rechts Christian Pelzmann.
  • hochgeladen von Peter Sattler

Die Mittelschule Rudersdorf erhielt von der Arbeiterkammer und vom BFI Burgenland  einen 3D-Drucker überreicht. AK-Präsident Gerhard Michalitsch und der Leiter des Metallausbildungszentrums, Christian Pelzmann, überreichten das Gerät an den Direktor Gerd Kirschner und seine hiefür kompetenten Kolleginnen Sabine Teuschler, Barbara Hiertz und Sabine Meier. Mit dem Unterricht wurde sofort begonnen.

Erste Einführungsstunden unterstützten die beiden  BFI-Techniker Ti Maier und Christian Klein. Michalitsch: "Wir stellen fest, dass wieder mehr Schüler eine Lehre beginnen. Die Kenntnis der neuen Technologien sind dafür beste Voraussetzung".

Ein 3D-Drucker ist in der Lage, nach gegebenen Programmen dreidimensionale Objekte aus Kunststoff herzustellen. Ein Schulgerät ist erschwinglich und kostet für den Unterrichtsgebrauch wirklich nur um 300 Euro.

Am Rande der Veranstaltung erhielt Sabine Teuschler für ihre konsequente Arbeit in der Berufsorientierung von der Industriellenvereinigung eine Auszeichnung überreicht.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen