Vossen hat eine ihrer Produktionslinien zertifizieren lassen
"Fair" und flauschig: Handtücher aus Jennersdorf

Fairtrade-Geschäftsführer Hartwig Kirner (links) machte sich bei Vossen-Geschäftsführer Paul Mohr ein Bild von "fairen" Handtüchern.
7Bilder
  • Fairtrade-Geschäftsführer Hartwig Kirner (links) machte sich bei Vossen-Geschäftsführer Paul Mohr ein Bild von "fairen" Handtüchern.
  • Foto: Fairtrade
  • hochgeladen von Martin Wurglits

"Fair" gehandelte Produkte aus Afrika, Asien oder Lateinamerika beschränken sich längst nicht auf Kaffee, Bananen, Orangensaft oder andere Lebensmittel. Auch auf dem Textilsektor fasst der Gedanke Fuß.

Seit sechs Jahren

Beim Frottierwarenhersteller Vossen werden schon seit sechs Jahren Handtücher nach dem Fairtrade-Gedanken produziert. "Wir führen eine unserer Standardkollektionen mit dieser Zertifizierung und legen immer wieder auch Sonderaktionen auf", erzählt Geschäftsführer Paul Mohr.

Hinter dem Konzept steht der Gedanke, dass Bauern in Entwicklungsländern einen höheren Produzentenpreis erhalten als über standardisierte Absatzkanäle. "In unserem Fall ist das derzeit ausgesponnene indische Baumwolle, die wir von fairtrade-zertifizierten Spinnereien beziehen", erläutert Mohr.

Baumwollbauern erhalten höhere Preise

Beim Anbau der Baumwollpflanzen werde auf Pestizide verzichtet. Die von Vossen bezahlte Lizenzgebühr kommt einem Aufschlag auf den Produzentenpreis zu Gunsten der Bauern gleich. Jedes einzelne Fairtrade-Handtuch von Vossen trägt außerdem einen Code, nach dem der Konsument Herkunft und Herstellerangaben nachvollziehen kann.

Bei Textilien sei das Fairtrade-Segment noch verhältnismäßig klein, aber die Kundennachfrage steige ebenso wie der Absatz, so Mohr.

Autor:

Martin Wurglits aus Güssing

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.