Filiale von Güssing
Jennersdorf bekommt ein Bier-Geschäft

Markus und Marielies Maurer eröffnen am 23. Feber eine Filiale ihres Güssinger "Bierg'schäfts" am Jennersdorfer Hauptplatz.
  • Markus und Marielies Maurer eröffnen am 23. Feber eine Filiale ihres Güssinger "Bierg'schäfts" am Jennersdorfer Hauptplatz.
  • Foto: Martin Wurglits
  • hochgeladen von Martin Wurglits

Das Güssinger Bier-G'schäft expandiert gen Süden. Markus und Marielies Maurer eröffnen am 23. Feber eine Filiale am Jennersdorfer Hauptplatz.

Wie in Güssing werden auch hier Craft-Bier-Liebhaber aus rund 180 Sorten wählen können. "Es gibt sowohl den Verkauf als auch die Möglichkeit des Verkostens", erklärt Markus Maurer. Für seinen zweiten Standort stellt der Brauer sogar ein eigenes "Jennersdorf-Bier" her.

Unter dem Begriff "Craft Beer" fasst man handwerklich und individuell gebraute Biere kleiner Brauereien zusammen, die sich von Industrieprodukten abheben.

Geöffnet hat das "Bierg'schäft" Nummer 2, das in den Räumlichkeiten des Naturvereins "Auniwaundn" einquartiert ist, nachmittags von Donnerstag bis Samstag.

Erster Brauerei-Plan gefallen

Seine Pläne, in der alten Güssinger Molkerei eine große Brauerei einzurichten, musste Maurer übrigens vor kurzem ad acta legen. "Die BELIG (Anm.: Landesimmobiliengesellschaft), der das Gebäude gehört, hat nach einem Jahr Verhandlungen plötzlich die Miete so hoch angesetzt, dass mir klar war, sie wollen das Projekt nicht. Und sie haben mir das auch klipp und klar bestätigt", schildert Maurer. Nun sucht er einen neuen Standort.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen