Neue Brauerei
Jennersdorfer Franz-Josef-Bräu schäumt bereits

Franz Windisch braut am Jennersdorfer Bahnhofring das "Franz-Josef-Bräu" in mehreren traditionellen Sorten.
5Bilder
  • Franz Windisch braut am Jennersdorfer Bahnhofring das "Franz-Josef-Bräu" in mehreren traditionellen Sorten.
  • Foto: Elisabeth Kloiber
  • hochgeladen von Martin Wurglits

15 Jahre, nachdem das Königsdorfer Berg-Bräu zugesperrt hat, gibt es im Bezirk Jennersdorf wieder eine Brauerei. Franz Windisch ist mit seinem "Franz-Josef-Bräu" in Betrieb gegangen.

Im Sudhaus am Jennersdorfer Bahnhofring braut der Namensgeber drei verschiedene Sorten: Helles, Dunkles und Weizen. "Ich möchte dem traditionellen Biergeschmack entgegenkommen", erklärt Windisch. Ergänzend kommen saisonale Erzeugnisse wie Festbier oder Bockbier hinzu. Die Kapazität der Anlage liegt bei 90 Hektolitern, auch abgefüllt und etikettiert wird hier.

In Handel und Gastronomie

Mit den Handelsfirmen Windisch aus Moschendorf und Spirits aus Jennersdorf hat Windisch zwei Vertriebspartner an der Hand, die Abnehmer im Südburgenland und in der Oststeiermark beliefern. Zu kaufen ist das Franz-Josef-Bräu im Einzelhandel genauso wie in der Gastronomie sowie in der Brauerei selbst. Abgefüllt wird es in Flaschen zu 0,33 und 0,5 Litern sowie in Fässern zu zwei und zu 30 Litern.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen