Lenzing erzielte ein Rekord-Halbjahr

Der Umsatz und die Erlöse der erzeugten Fasern sind deutlich gestiegen.
  • Der Umsatz und die Erlöse der erzeugten Fasern sind deutlich gestiegen.
  • Foto: Markus Renner / Electric Arts
  • hochgeladen von Martin Wurglits

Der Faserhersteller Lenzing, der auch in Heiligenkreuz ein Werk betreibt, hat das wirtschaftlich beste Halbjahr seiner Unternehmensgeschichte hingelegt. Die Umsatzerlöse stiegen zwischen Jänner und Juni 2017 im Vergleich zum ersten Halbjahr des Vorjahres um elf Prozent auf 1,15 Milliarden Euro.

Das Betriebsergebnis vor Abschreibungen lag mit 270,7 Millionen Euro um 38,8 Prozent höher, teilte der Konzern mit. Das Betriebsergebnis stieg um 57,4 Prozent auf 204,2 Millionen Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen