Ab 19. Mai
Rückkehr der Gastro in den Bezirken Güssing und Jennersdorf

Matthias Mirth, Sprecher der burgenländischen Gastronomen: ""Wir dürfen nicht das Kontrollorgan für Tests oder Grünen Pass sein."
  • Matthias Mirth, Sprecher der burgenländischen Gastronomen: ""Wir dürfen nicht das Kontrollorgan für Tests oder Grünen Pass sein."
  • Foto: Wirtschaftskammer
  • hochgeladen von Christian Uchann

Ab dem 19. Mai dürfen Restaurants, Gasthäuser und Lokale ihre Gäste unter bestimmten Auflagen wieder bewirten. Die Bezirksblätter hörten sich bei mehreren Gastronomen um. 

STEGERSBACH/STREM/ELTENDORF. Aufbruchstimmung macht sich dabei schon breit. "Wir sind bereit und erleichtert, dass es wieder losgehen kann", sagt Marc Peischl, Betreiber und Pächter des "Kastells" in Stegersbach. "Wir sind gerade dabei, die letzten Vorbereitungen durchzuführen. Während der Corona-Pause haben wir viel gemacht, viel renoviert, so wurde unter anderem der Schanigarten erneuert." 

Hochzeiten müssen warten

Die neuen Öffnungsregeln sorgen bei Peischl für wenig Kopfzerbrechen. "Bei uns ist alles machbar. Wir haben genügend Platz im Innen- und Außenbereich des Kastells." Auch die Sperrstunde um 22.00 Uhr sei bei À-la-carte-Essen kein großes Problem.
Nun hofft der Gastronom, dass bald auch wieder Hochzeitsfeiern gestattet werden. Denn die Bücher seien mit Beginn der Hochzeitssaison "im April schon voll gewesen", so Peischl.

Wirte als Kontrollorgane

Auch in Strem freut man sich wieder auf Gäste. "Wir sind sehr positiv eingestellt und hoffen auf die Rückkehr unserer Stammgäste", erzählt Martina Legath, Wirtin des gleichnamigen Gasthauses. Die Sorge, dass spontane Gasthausbesucher für einen Kaffee, Spritzer oder Bier durch Zutrittstests abgeschreckt werden, ist aber groß. Auch die Frage, wie man die Gäste kontrolliert, sei laut Legath nicht ganz durchdacht.

Dies sieht auch Matthias Mirth, Obmann der Gastronomie in der burgenländischen Wirtschaftskammer, so. "Uns fehlen noch definitive Regelungen. Das Wichtigste wäre, dass wir nicht das Kontrollorgan für Tests oder Grünen Pass sind. Die Eintrittstests sind gleich wie bei körpernahen Dienstleistungen anzuwenden. Neu ist hingegen die Registrierungspflicht der Gäste. Hier gibt es mehrere Modelle", weiß der Eltendorfer "Uhudlerwirt".

Wirst du dich testen lassen, um ins Gasthaus gehen zu können?

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Wir zahlen dir deine Rechnung zurück! Newsletter abonnieren - Rechnung hochladen und los geht's!
Aktion

Gewinnspiel
Der "Cashback-Mittwoch": wir zahlen deine Rechnung!

Newsletter abonnieren und Geld zurückholen!Beim Bezirksblätter "Cashback-Mittwoch" zahlen wir deine Rechnung! Und zwar jene, die du im burgenländischen Handel oder der burgenländischen Gastronomie bezahlt hast! Natürlich gelten auch Onlinekäufe bei burgenländischen Händlern oder Gastrobetrieben. Hol dir jetzt dein Geld zurück! Wie kann ich gewinnen und meine Rechnung zurückerstattet bekommen? Du musst einfach nur den Newsletter einer der burgenländischen Bezirksblätter-Ausgabe abonnieren (das...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen