11.10.2014, 21:43 Uhr

Tag der Vereine

Geehrte Feuerwehrmitglieder aus dem Bezirk Jennersdorf (Foto: Gertrude Poglitsch)

Burgenländische Landesregierung würdigte ehrenamtliche Tätigkeiten

Mit dem Tag der Vereine am 11. Oktober 2014 in Eisenstadt hat das Land Burgenland die Bedeutung der Vereine und des Ehrenamtes wieder einmal hervorgehoben. In diesem Jahr stand der Tag ganz im Zeichen der Einsatzorganisationen. Die ehrenamtlichen Leistungen und das soziale Engagement bei den burgenländischen Hilfsorganisationen wurden hierbei gewürdigt.

Rund 200 Freiwilligen von der Feuerwehr, dem Roten Kreuz, dem Arbeiter-Samariter-Bund und der Wasserrettung Burgenland wurde bei einem Festakt im Kulturzentrum in Eisenstadt von Landeshauptmann Hans Niessl und Landeshauptmann-Stv. Mag. Franz Steindl für besondere ehrenamtliche Leistungen in ihren Bereichen gedankt und ihnen Auszeichnungen verliehen.

Geehrte Feuerwehrmitglieder aus dem Bezirk Jennersdorf:
BR Günter Poglitsch, ABI Manfred Schreiner, ABI Jochen Illigasch, SBI Siegfried Stacherl, E-SBI Johann Sulitsch, HBI Manfred Bäck, HBI Sven Karner, HBI Andreas Tamweber, HBI Martin Hafner, OBI Alexander Schweizer, OBI Franz Hafner, OBM Richard Bäck, HLM Klaus Weber, HLM Harald Lenauer.

Besuchen Sie auch die Homepage des BFKDO Jennersdorf!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.