13.10.2017, 11:14 Uhr

Bonisdorf: Verkehrsunfall fordert Schwerverletzten

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 58 ist im Ortsgebiet von Bonisdorf ein Autofahrer schwer verletzt worden.

Der 31-jähriger Slowene war laut Polizeiangaben mit seinem Pkw zwischen Tauka und der slowenischen Staatsgrenze unterwegs, als er aus bisher unbekannter Ursache von der Fahrbahn abkam und frontal gegen einen etwa 30 Zentimeter starken Baum prallte.

Der Mann wurde im Fahrzeug eingeklemmt und nach der Bergung durch die Feuerwehr mit schweren Verletzungen in das Krankenhaus gebracht. Am Unfallwagen entstand Totalschaden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.