23.09.2014, 18:04 Uhr

Die gute Tat zum Schulbeginn

Gregor Gemeindl, Philipp Kropf, Max Carrara und Leon Grafl mit ihren Sammelbüchsen vor einem Supermarkt. (Foto: BORG Jennersdorf)
Für einen guten Zweck waren Jennersdorfer Jugendliche zum Schulbeginn in den Straßen der Stadt unterwegs. Die 7. Klassen des Oberstufengymnasiums sammelten Spenden für die Kinderkrebshilfe am Kinderspital St. Anna in Wien.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.