07.11.2016, 16:40 Uhr

Feuerwehr Neuhaus am Klausenbach ist beliebteste Feuerwehr im Burgenland

FF Neuhaus am Klausenbach - Sieger in der Kategorie Ausrüstungsklasse 6/II

Sieger in der Kategorie Ausrüstungsklasse 6/II


Mit dem von den Feuerwehrmitgliedern zum „Tag der Feuerwehr“ im Mai 2016 an die burgenländischen Haushalte verteilten „Florianiheft 2016“ wurde der Bevölkerung die Möglichkeit geboten, an einem Gewinnspiel teilzunehmen und die beliebteste burgenländische Feuerwehr je Ausrüstungsklasse – insgesamt acht Feuerwehren – zu wählen.

Nach Auszählung und Auswertung der annähernd 3.800 eingesandten Originalstimmzettel wurden am 5. November 2016 die beliebtesten acht burgenländischen Freiwilligen Feuerwehren geehrt. Es sind dies von der

Ausrüstungsklasse 1 die Ortsfeuerwehr Kroatisch Tschantschendorf
Ausrüstungsklasse 2: Ortsfeuerwehr Glashütten bei Langeck
Ausrüstungsklasse 3: Ortsfeuerwehr Mannersdorf an der Rabnitz
Ausrüstungsklasse 4: Ortsfeuerwehr Oslip
Ausrüstungsklasse 5: Ortsfeuerwehr St. Andrä am Zicksee
Ausrüstungsklasse 6/I Ortsfeuerwehr Piringsdorf
Ausrüstungsklasse 6/II Ortsfeuerwehr Neuhaus am Klausenbach
Ausrüstungsklasse 7 Stadtfeuerwehr Neusiedl am See

Im Rahmen der Ehrung überreichten Landesfeuerwehrkommandant Ing. Alois Kögl, Landeshauptmann Hans Niessl, in Vertretung von LH-Stv. Johann Tschürtz KO LAbg. Géza Molnár und der Gebietsvertreter der Firma Rosenbauer Österreich - Herr Alfred Hirschbeck den Kommandanten und den Repräsentanten der Gemeinde die Awards und die Einkaufsgutscheine der Feuerwehrfachfirma.

Aus dem Bezirk Jennersdorf konnte die Feuerwehr Neuhaus am Klausenbach den Preis bereits zum sechsten Mal entgegennehmen. Als Vertreter der ausgezeichneten Wehr nahmen Ortsfeuerwehrkommandant-Stellvertreter OBI Ewald Storm, Abschnittsfeuerwehrkommandant OBI Michael Gombotz und Vizebürgermeisterin LM Monika Pock die Trophäe entgegen. Seitens des Bezirksfeuerwehrkommandos Jennersdorf waren Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Günther Pock, Bezirksfeuerwehrkommandant-Stellvertreter BR Alfred Kloiber, Bezirksfeuerwehrinspektor BR Günter Poglitsch und Bezirkspressereferent HBI Martin Hafner anwesend und gratulierten zum Erfolg.

Bereits tagsüber wurde der Informationslehrgang für Höhere Feuerwehrführer im Landesfeuerwehrkommando Burgenland abgehalten. Daran nahmen vom BFKDO Jennersdorf OBR Günther Pock, BR Alfred Kloiber, BR Günter Poglitsch, ABI Erwin Lenauer und HBI Martin Hafner teil.

Besuchen Sie auch die Homepage des BFKDO Jennersdorf!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.