12.04.2017, 13:25 Uhr

Flurreiniger in Minihof-Liebau wurden fündig

Bei der Flurreinigung in der Gemeinde Minihof-Liebau gingen die freiwilligen Helfer Straßenränder und Fluren ab, um weggeworfenen Müll aufzusammeln. (Foto: Gemeinde Minihof-Liebau)
Nicht nur weggeworfene Getränkedosen und Zigarettenschacheln fanden die Freiwilligen, die die Fluren in Minihof-Liebau, Windisch Minihof und Tauka durchstreiften. Selbst Autoreifen und leere Kanister klaubten Erwachsene und Kinder bei der Flurreinigung auf.

"Es stellt sich jedes Jahr erneut die Frage, warum Menschen ihren Müll achtlos in die Straßengräben, Wiesen und Äcker oder aus fahrenden Autos werfen, wo die Müllentsorgung in unserem Land so einfach und gut organisiert ist", so Amtsleiter Michael Preininger.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.