02.02.2018, 13:33 Uhr

Gemeinde Eltendorf beschließt Glyphosat-Verzicht

Glyphosat ist eine der gängigsten Substanzen zur Unkrautvernichtung. (Foto: Nabu / Eric Neuling)
Als fünfte Gemeinde im Bezirk Jennersdorf hat Eltendorf einen formellen Verzicht auf die Verwendung des Unkrautvernichtungsmittels Glyphosat beschlossen. "Davon erfasst ist der Einsatz an Gehsteigkanten und anderen öffentlichen Flächen", erläutert Bürgermeister Josef Pfeiffer.

Zuvor haben bereits Mogersdorf, Jennersdorf, St. Martin an der Raab und Neuhaus am Klausenbach den Glyphosat-Ausstieg beschlossen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.