12.11.2016, 15:20 Uhr

Kinder gedachten dem Hl. Martin

Weichselbaum: Maria Bild |

Land auf und Land ab wird in diesen Tagen des Hl. Martins, dem Landespatron des Burgenlandes gedacht. Auch die Kinder des Kindergarten Maria Bild gedachten mit einer Aufführung der Geschichte des Hl. Martins an den Landesparton und sie luden voller Stolz zum traditionellen Laternenfest.

In der Wallfahrtskirche Maria Heimsuchung in Maria Bild luden die Kinder, Eltern und Kindergartenpädaogoginnen die Bevölkerung der Gemeinde Weichselbaum zum traditionellen Laternenfest. Zahlreiche Einwohner folgten der Einladung des Kindergartens.
Die Kinder führten das Martinsspiel auf, sangen Lieder und erzählten Gedichte.
Auf Grund des schlechten Wetters wurde der anschließende Laternenumzug, der normalerweise durch den Ort führt, dieses Jahr in der Kirche durchgeführt.
Zum Abschluss wurde die Bevölkerung vom Kindergarten ins Feuerwehrhaus Maria Bild zum Buffet eingeladen, welches von den Eltern der Kinder ausgerichtet wurde.
0
1 Kommentarausblenden
734
Désirée Tinhof aus Eisenstadt | 16.11.2016 | 11:51   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.