17.11.2016, 17:55 Uhr

Neumarkter Stockschützen gewinnen Burgenland-Cup

Die siegreichen Fünf: Daniel Stenitzer, Erich Schnepf, Erwin Herbst (stehend von links); Peter Zeiringer, Thomas Pompernig (vorne von links). (Foto: ESV Neumarkt)
In heimischer Stocksporthalle konnte der ESV Neumarkt/Raab das Finale des Burgenland-Cups für sich entscheiden. Der Bundesligaverein schlug den ESV Tauchen, der immerhin mit den besten burgenländischen Jugendspielern René und Stefan Glavanovits angetreten war, mit 9:6, 16:12, 16:6 und 12:9.

Für den ESV Neumarkt war es der erste Cup-Sieg in der Vereinsgeschichte, für den Daniel Stenitzer, Erich Schnepf, Erwin Herbst, Peter Zeiringer und Thomas Pompernig sorgten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.