08.10.2017, 18:52 Uhr

Noch keine Punkte für Volleyballerinnen

Trotz einer kämpferischen Leistung wurde es nichts mit einem Sieg für Jennersdorf (weiß). (Foto: JDF-Events)

Sowohl der VC Stegersbach, als auch Jennersdorf unterlagen ihren Gegner mit 0:3.

In der ersten Runde der 2. Bundesliga Süd unterlagen die Kelemen Volleys Jennersdorf zuhause mit 0:3 gegen HiB Liebenau. Die ersten beiden Sätze des Spiels gingen nur knapp (22:25 jeweils) an die Gäste aus Graz. Im entscheidenden dritten Satz unterlagen die Damen mit 15:25. Kommendes Wochenende wartet dann das Auswärtsspiel bei den Donau Chemie Volleys Brückl.

Stegersbach unterliegt
Auch in der 1. Landesliga ging es dem Volleyballclub Stegersbach nicht besser. In Trofaiach/Eisenerz wurde es ebenfalls eine 0:3 Niederlage. Freuen können sich die Stegersbacherinnen jetzt aber  am kommenden Samstag auf eine Doppel-Heimrunde im Güssinger Aktivpark gegen zwei Grazer Teams.
Die Union Güssinger startet in der 2. Landesliga erst am 28. Oktober.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.