13.02.2017, 00:32 Uhr

Snowboardcross: Platz 38 für Sebastian Jud

Fast hätte sich Sebastian Jud für die letzten 32 Fahrer im Weltcup qualifiziert. (Foto: Zvg)
Nur 0,16 Sekunden haben dem Mühlgrabener Snowboardass gefehlt um sich für das Weltcup-Finale im deutschen Feldberg zu qualifizieren. So wurde es schlussendlich der 38. Platz. "Im großen und ganzen geht es aber in die richtige Richtung und ich bin froh, nach mehr als einen Jahr wieder vollgas und vor allem ohne Schmerzen fahren zu können.", sah Sebastian Jud dennoch viel positives in seinen letzten Ergebnissen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.