05.10.2017, 14:14 Uhr

Lenzing erzielte ein Rekord-Halbjahr

Der Umsatz und die Erlöse der erzeugten Fasern sind deutlich gestiegen. (Foto: Markus Renner / Electric Arts)
Der Faserhersteller Lenzing, der auch in Heiligenkreuz ein Werk betreibt, hat das wirtschaftlich beste Halbjahr seiner Unternehmensgeschichte hingelegt. Die Umsatzerlöse stiegen zwischen Jänner und Juni 2017 im Vergleich zum ersten Halbjahr des Vorjahres um elf Prozent auf 1,15 Milliarden Euro.

Das Betriebsergebnis vor Abschreibungen lag mit 270,7 Millionen Euro um 38,8 Prozent höher, teilte der Konzern mit. Das Betriebsergebnis stieg um 57,4 Prozent auf 204,2 Millionen Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.