01.12.2016, 17:54 Uhr

Pflegehilfe-Kurse des BFI bieten optimale Berufschancen

Fast alle Pflegehilfe-Absolventen haben einen Job im Burgenland, im Heimatbezirk oder in der Heimatgemeinde bekommen. (Foto: BFI)
Burgenlandweit 98 % all jener, die einen Pflegehilfekurs beim Berufsförderunsinstitut (BFI) absolviert haben, konnten auf einen adäquaten Arbeitsplatz in diesem Sektor ermittelt werden, zeigt sich Landesgeschäftsführer Peter Maier stolz. Auch das BFI Jennersdorf bietet solche Kurse an.

"Die Ausbildung vermittelt für die Pflegehilfe die notwendigen Fertigkeiten und die Berufsberechtigung", ergänzt Servicecenter-Leiter René Bischof.

Ausbildungsinhalte sind Gesundheits- und Krankenpflege, Hygiene, rechtliche Grundlagen, Rehabilitation, Erste Hilfe und Berufskunde. Die praktische Ausbildung gliedert umfasst Hauskrankenpflege, Langzeitpflege in einem Pflegeheim und Pflege im Krankenhaus.

Informationen erteilt das BFI Jennersdorf unter 03329/46165.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.