19. November 2019, 10:06 Uhr

PHYSIOTHERAPEUT (M/W) oder TRAININGSTHERAPEUT (M/W) (Dienstort: Aflenz Kurort)

Beschreibung

In der Sonderkrankenanstalt-Rehabilitationszentrum Aflenz der Pensionsversicherungsanstalt gelangt die Stelle einer/eines

PHYSIOTHERAPEUTIN/PHYSIOTHERAPEUTEN
oder
TRAININGSTHERAPEUTIN/
TRAININGSTHERAPEUTEN

in Vollzeit oder Teilzeit ab Jänner 2020 als Karenzvertretung für voraussichtlich ein Jahr zur Besetzung.

Voraussetzung für TrainingstherapeutInnen:
Aufrechter Eintrag in die Liste der zur Ausübung der Trainingstherapie berechtigten SportwissenschafterInnen zumindest im Fachbereich Innere Erkrankungen.

Indikationsschwerpunkte:

  • Stoffwechselerkrankungen mit Diabetes mellitus und Adipositas
  • Gastrointestinale Erkrankungen (Morbus Crohn, Colitis ulcerosa,
    Zustand nach Bauch-Operationen)

Tätigkeitsbereiche (je nach Berufsberechtigung):

  • Gruppentherapien (Wirbelsäule, Muskelaufbau, Aqua etc.)
  • Medizinische Trainingstherapie (Kraftgeräte, Laufband, Crosstrainer), etc.
  • Nordic Walking
  • Einzelheilgymnastik

Die Anstellung erfolgt nach der Dienstordnung A für die Angestellten bei den Sozialversicherungsträgern Österreichs, Gehaltsgrupe II, Dienstklasse C.

Die Anfangsentlohnung erfolgt je nach Dienstjahren bei 40 Wochenstunden mit einem Bruttomonatsentgelt von mindestens EUR 2.653,60.

Eine kostengünstige Wohnmöglichkeit ist vorhanden.

Bewerbungen richten Sie mit den üblichen Unterlagen und Ausbildungsnachweisen an Frau Prim. Dr. Susanne Holzgruber, Aflenz Kurort 206, 8623 Aflenz, Tel.: 050303-44205,
E-Mail: susanne.holzgruber@pensionsversicherung.at

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.