„Precious!“ zeigt die Galerie Sandpeck Wien 8

„Precious!“ zeigt die Galerie Sandpeck Wien 8

Elisabeth Benndorf-Lang - Angelika Gregoric - Walli Jungwirth
Vernissage: Sonntag 15.Oktober 2017 um 12Uhr
Ausstellung bis 20.Oktober 2017 täglich 14 bis 19Uhr in der Florianigasse 75, Ecke Uhlplatz.
Freier Eintritt!

Elisabeth Benndorf-Lang
EB-Schmuck
Ihr Motto: „Die Herstellung extravaganter Schmuckstücke ist mir zur „Herzensangelegenheit“ geworden”! www.eb-schmuck.at
Angelika Gregoric
„anima“
Die Designerin arbeitet mit traditionellen, weitest möglich ökolog
6Bilder
  • „Precious!“ zeigt die Galerie Sandpeck Wien 8

    Elisabeth Benndorf-Lang - Angelika Gregoric - Walli Jungwirth
    Vernissage: Sonntag 15.Oktober 2017 um 12Uhr
    Ausstellung bis 20.Oktober 2017 täglich 14 bis 19Uhr in der Florianigasse 75, Ecke Uhlplatz.
    Freier Eintritt!

    Elisabeth Benndorf-Lang
    EB-Schmuck
    Ihr Motto: „Die Herstellung extravaganter Schmuckstücke ist mir zur „Herzensangelegenheit“ geworden”! www.eb-schmuck.at
    Angelika Gregoric
    „anima“
    Die Designerin arbeitet mit traditionellen, weitest möglich ökolog
  • hochgeladen von Christiane Sandpeck

Elisabeth Benndorf-Lang - Angelika Gregoric - Walli Jungwirth

Vernissage: Sonntag 15.Oktober 2017 um 12Uhr
Ausstellung bis 20.Oktober 2017 täglich 14 bis 19Uhr in der Florianigasse 75, Ecke Uhlplatz.
Freier Eintritt!

Elisabeth Benndorf-Lang
EB-Schmuck
Ihr Motto: „Die Herstellung extravaganter Schmuckstücke ist mir zur „Herzensangelegenheit“ geworden”! www.eb-schmuck.at
Angelika Gregoric
„anima“
Die Designerin arbeitet mit traditionellen, weitest möglich ökologisch hergestellten Stoffen und Materialien wie Wolle, Baumwolle, Seide, Leinen... Sie verfilzt die Materialien zusätzlich, oder bedruckt, bemalt, bestickt und verfremde sie. Die Schnitte sind vorwiegend schlicht und grafisch und wenig verspielt. www.anima-design.de
Waltraud Jungwirth
Ihre Antwort auf heutige Anforderung an Hutdesign sind möglichst bequeme, leichte, unkomplizierte, variable, auch multifunktionale Kopfbedeckungen. Ihre Hüte kann man rollen, falten, einpacken ohne dass sie sich wesentlich verändern. Knicke bleiben sichtbar, wirken dekorativ und betonen die große Linie. Sie wirken auf den ersten Blick schlicht, fast spartanisch, entwickeln ihre Besonderheit, ihren Witz in der Verwendung. E-mail: thatsart@gmx.net
mehr: http://www.sandpeck.com

Wann: 20.10.2017 12:00:00 Wo: Galerie Sandpeck Wien 8, Florianigasse 75, 1080 Wien auf Karte anzeigen

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen