Josefstadt
Der Kulturherbst im Bezirksmuseum

Gottfried David Gfrerer lebt in der Josefstadt.
  • Gottfried David Gfrerer lebt in der Josefstadt.
  • Foto: Mario Lang
  • hochgeladen von Mathias Kautzky

Kulturinteressierte Josefstädter können sich auf Konzerte für Jung und Alt freuen.

JOSEFSTADT. Im November mussten im Bezirksmuseum in der Schmidgasse 18 wegen des Lockdowns alle Veranstaltungen abgesagt werden. "Aber den Dezember lassen wir uns nicht nehmen – vorausgesetzt, der aktuelle Lockdown funktioniert", erklärt Museumsleiterin Maria Ettl.

Alle Jahre wieder und heuer bereits zum zwölften Mal gibt der Josefstädter Gitarrist und Singer-Songwriter Gottfried David Gfrerer im Rahmen des "Musikalischen Adventkalenders" zu Mariä Empfängnis am Dienstag, 8. Dezember, ein vorweihnachtliches Konzert. Zu Gast ist diesmal das Duo Hirsch Fisch, ab 19 Uhr wird ein Adventkonzert mit vielen Wienerliedern gespielt: An der Ukulele und am Mikrofon wird Norbert Trummer stehen, Musikerkollege Klaus Tschabitzer übernimmt Banjo, Dobro, Gitarre, Perkussion und Gesang.

Das Duo Hirsch Fisch ist für Lieder bekannt, in denen Humor und Melancholie in Balance sind. Weil es insgesamt nur 39 Publikumsplätze gibt, ist eine Anmeldung unter friedl@wienerlied-und.at nötig. Alle Infos online unter www.wienerlied-und.at

Ein Handschuh für Kinder

Am Sonntag, 13. Dezember, ist das Josefstädter Bezirksmuseum schließlich für Kinder reserviert: "Der verlorene Handschuh" ist der Titel eines Kinderkonzerts, das im Rahmen der Programmreihe "Klassik Cool" um 10.30 Uhr gespielt wird. Reservierungen können unter 0660/581 33 96 oder office@grossundklein.info vorgenommen werden.
Das Bezirksmuseum ist mit der Buslinie 13A erreichbar (Station Lederergasse) und während des Lockdowns - also bis einschließlich 6. Dezember - geschlossen.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen