Hugo-Bettauer-Platz
Ein neuer Bücherschrank wird im Achten aufgestellt

Künftig soll der offene Bücherschrank von Groß und Klein benutzt werden und zum Lesen anregen.
3Bilder
  • Künftig soll der offene Bücherschrank von Groß und Klein benutzt werden und zum Lesen anregen.
  • hochgeladen von Julia Schmidt

Leseratten aufgepasst: Ein neuer Bücherschrank wird bald in die Josefstadt einziehen.

WIEN/JOSEFSTADT. Neben dem bereits bestehenden Bücherschrank am Josef-Matthias-Hauer-Platz, soll auch der neue Bücherschrank zum Lesen, Tauschen und Plaudern anregen. An welchem Ort er aufgestellt wird? Eigentlich recht naheliegend: Auf den Hugo-Bettauer-Platz. Zu Ehren von Schriftsteller und Drehbuchautor Hugo Bettauer.

Birgit Kleinlercher (NEOS), Moritz Schröder (Job-Transfair), Lena Köhler (Stv.-Bezirksvorsteherin, Grüne), Emir Dizdarevic (Vorsitzender Kulturkommisssion – Grüne), Gwen Göltl (Asphalt Piraten), Marc Steinwender (Agenda Josefstadt) (v.l.n.r.)
  • Birgit Kleinlercher (NEOS), Moritz Schröder (Job-Transfair), Lena Köhler (Stv.-Bezirksvorsteherin, Grüne), Emir Dizdarevic (Vorsitzender Kulturkommisssion – Grüne), Gwen Göltl (Asphalt Piraten), Marc Steinwender (Agenda Josefstadt) (v.l.n.r.)
  • hochgeladen von Julia Schmidt

Lesen, Tauschen und Entdecken

Organisiert wird das Ganze durch den Verein Asphalt-Piraten in Kooperation mit der Bezirksvorstehung Josefstadt und dank der Initiative der NEOS. Betreut und mit Büchern versorgt werden soll der Bücherschrank künftig von der Agenda Josefstadt.

Der Bücherschrank besteht aus Holz und wurde von Job-Transfair designt und hergestellt.
  • Der Bücherschrank besteht aus Holz und wurde von Job-Transfair designt und hergestellt.
  • hochgeladen von Julia Schmidt

Designt und hergestellt wurde der Holz-Schrank mit Metall-Dach von Job-Transfair. Auch eine Einweihungsfeier ist bereits geplant: in der Zeit nach dem aktuellen Lockdown.

Bezirksvizin Lena Köhler (Grüne) freut sich sehr über den neuen Bücherschrank in der Josefstadt: "Der Bücherschrank ist ein tolles Symbol für Gemeinschaft. Schon bei der Umsetzung helfen so viele unterschiedliche Menschen im Bezirk mit, bei denen ich mich bedanken möchte. Und, wenn er dann steht, braucht es die Josefstädterinnen und Josefstädter, um ihn zu beleben und zu befüllen!"

2

Wohin in Wien?
Täglich neue Freizeit-Tipps für Wien mit unserer INSPI-App

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

4 2

Gewinnspiel Wien Urlaub
1 Nacht für 2 Personen im Hilton Vienna Park plus WienPackage gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Lerne Wien als WienerIn neu kennen!Wer schon immer einmal Wien durch die Augen eines Touristen erleben wollte, der bekommt mit unserem Gewinnspiel dazu die Möglichkeit. Abseits von Berufs- und...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen