Garten des Volkskundemuseums Wien
Eröffnung des dotdotdot Kurzfilm-Festivals

Auch die leichten Regenschauer konnten die Besucherinnen und Besucher nicht abhalten zum dotdotdot Kurzfilmfestival zu kommen.
12Bilder
  • Auch die leichten Regenschauer konnten die Besucherinnen und Besucher nicht abhalten zum dotdotdot Kurzfilmfestival zu kommen.
  • Foto: Grüne Josefstadt
  • hochgeladen von Larissa Reisenbauer

Das Kurzfilmfestival dotdotdot startete nun in die 12. Auflage. Insgesamt wird nun an 15 Abenden der Garten des Volkskundemuseums bespielt.

WIEN/JOSEFSTADT. Seit 2010 ist das Kurzfilmfestival dotdotdot ein fixer Bestandteil der Josefstädter Kulturlandschaft. Nicht nur die Kunstfilme sind jedoch immer wieder ein Highlight, sondern auch der Veranstaltungsort im Garten des Volkskundesmuseums Wien.

Am Sonntag, 25. Juli, feierte Lisa Mai, Initiatorin des Festivals, zum mittlerweile 12. Mal Eröffnung. Trotz leichten Regens ließen sich die Anwesenden nicht davon abhalten, unter Mondschein mit Grillenzirpen und Fledermaus-Flugmanövern, die ersten Filme des Festivals zu bestaunen.

Science Fiction im Volkskundemuseum

Der heurige Programmschwerpunkt "This Time Tomorrow" lädt ein zu einem Mix aus Science Fiction-Genres ein und zur Auseinandersetzung mit drängenden gegenwärtigen Fragestellungen für das gemeinsame Gestalten möglicher Zukünfte.

Anschließende Diskussionen, Workshops und Rahmenveranstaltungen, die am Filmprogramm andocken laden dazu ein Gedanken schweifen zu lassen.

Bei den Vorbereitungen zum Festival war das Wetter noch sonnig.
  • Bei den Vorbereitungen zum Festival war das Wetter noch sonnig.
  • Foto: Grüne Josefstadt
  • hochgeladen von Larissa Reisenbauer

"Das Bedürfnis nach gemeinschaftlichen kulturellen Erfahrungen und Austausch über das Gesehene, Gehörte, Empfundene ist in den Monaten des pandemiebedingten kulturellen Lockdowns besonders bewusst geworden", so Lisa Mai und ergänzt: "Wir freuen uns darauf, kommunikative Begegnungen diesen Sommer wieder nach Herzenslust genießen zu können."

Was will dotdotdot

"Als Festival hat sich dotdotdot der Aufgabe verschrieben, Sichtbarkeiten zu schaffen, Begegnungsräume zu öffnen, Menschen und Themen zusammenzubringen", erklärt Mai und gibt zu bedenken: "Als erstes Filmfestival in Österreich setzt dotdotdot deshalb schwerpunktmäßig inklusive Strategien um, damit Menschen verschiedener Generationen, Menschen mit und ohne Behinderungen und Menschen mit und ohne finanzielle Mittel für die Teilhabe am kulturellen Leben gemeinsam zum Festival und miteinander ins Gespräch kommen."

Initiatorin Lisa Mai (Mitte) bei ihrer Eröffnungsrede.
  • Initiatorin Lisa Mai (Mitte) bei ihrer Eröffnungsrede.
  • Foto: Grüne Josefstadt
  • hochgeladen von Larissa Reisenbauer

Kino wird bei dotdotdot in seiner Sprachenvielfalt gefeiert, mit Filmen in Originalfassung mit englischen oder deutschen Untertiteln. Insbesondere die für gehörlose und schwerhörige Menschen barrierefreien Filmabende mit Deutsch untertitelten internationalen Filmen und einer Übersetzung der Filmtalks in Gebärdensprache haben sich als wöchentlicher Fixpunkt etabliert.

Zur Sache

An 15 Abenden bis Dienstag, 24. August findet das Kurzfilmfestival dotdotdot im Garten des Volkskundemuseums in der Laudongasse 15-19 statt. Jeden Sonntag, Montag und Dienstag bei Dämmerung Open Air-Filmscreenings im Garten, bei Schlechtwetter im Großen Saal

Einlass, Festivalbar & freier Eintritt ins Museum ab 60 Min vor Filmbeginn
Eintritt: "Pay as you can"-Prinzip

Nähere Infos: www.dotdotdot.at

Anzeige
1 4

Gewinnspiel
Flying Brunch für 2 Personen im Twentytwo Restaurant gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 31.09.2021, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten, verlosen wir folgenden tollen Preis: Flying Brunch für 2 Personen im Wert von 78€Den Flying...

1 Aktion 3

Gewinnspiel
Mit der Design District 1010 am 8.-10. Oktober 2 Nächte für 2 Personen im Boutique Hotel De Merin gewinnen

Österreichs größte Wohn- und Lifetsyle-Messe findet von 8.-10. Oktober in der Wiener Hofburg statt – als erste Messe ihrer Art seit Langem. Ein umfassendes Sicherheitskonzept sorgt dafür, dass sich Besucher ganz auf die schönen Dinge des Lebens konzentrieren können. Mehr als 150 (inter)nationale Aussteller holen buchstäblich die ganze Welt des Designs nach Wien. Im ersten Bezirk laden zusätzlich mehr als 50 Shops zum Flanieren ein. SORGEN BLEIBEN DRAUSSEN, MAN DARF WIEDER ENTSPANNT GENIESSENWer...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
INSPI-App mit täglich neuen Freizeit-Tipps für Wien

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen