Kick-Off Termin
Plastikfreie Josefstadt

Bezirksvorsteherin Veronika Mickel-Göttfert (SPÖ) lud zum gemeinsamen Kick-Off Termin "Plastikfreie Josefstadt" ein.
  • Bezirksvorsteherin Veronika Mickel-Göttfert (SPÖ) lud zum gemeinsamen Kick-Off Termin "Plastikfreie Josefstadt" ein.
  • Foto: Philipp Lipiarski
  • hochgeladen von Sophie Brandl

Seit 2010 ist die Josefstadt ein Klimabündnisbezirk und gilt als Vorreiterin.

JOSEFSTADT. Bezirksvorsteherin Veronika Mickel-Göttfert (ÖVP) lud vor Kurzem gemeinsam mit dem überfraktionellen Arbeitskreis „Plastikfreie Josefstadt“ zur Diskussionsrunde ein. Rund 170 Gäste kamen in die Vienna Business School Schönborngasse und diskutierten gemeinsam mit Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger (ÖVP) und Experten. Außerdem überreichten die Grünen Josefstadt der Umweltministerin eine Anti-Plastik-Charta. „Wir ersticken im Plastikmüll. 280 Millionen Tonnen Plastik werden jedes Jahr weltweit produziert. In Österreich sind es 100 Kilo Plastik pro Person und Jahr“, erklärt Martin Fabisch. Er kritisierte, dass die Bundesregierung durch jahrzehntelange Untätigkeit das Pfandsystem ruiniert habe.

Kick-Off "Plastikfreie Josefstadt"

Neben einer Diskussionsrunde konnten die Teilnehmer bei einem interaktiven Workshop mitmachen. Sie konnten sich dabei zu den Themen Mehrweg, Tauschen und Teilen, Mülltrennung und Regional Kaufen informieren. Zusätzlich präsentierten sich Unternehmen die Plastikmüll aktiv vermeiden wollen. "Überall dort, wo wir Plastik ersetzen können, müssen wir das auch tun", sagt Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger. Teilnehmende Experten waren Michael Stachowitsch (Department für Limnologie und Bio-Ozeanographie), Hans-Peter Hutter (Zentrum für Public Health, MedUni Wien), Tina Berlinger (Ringana-Partnerin), Elizabeth Toth (CEO Green Heroes Austria) und Erwin Janda (Geschäftsführer ARAplus GmbH). Weitere Ideen und Anregungen können unter plastikfreie-josefstadt@mickel.at eingereicht werden.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen