Laudongasse
Politik braucht mehr Achtsamkeit

Geplanter Veranstaltungsort: das Volkskundemuseum.
  • Geplanter Veranstaltungsort: das Volkskundemuseum.
  • Foto: Klos
  • hochgeladen von Larissa Reisenbauer

Diskussionsrunden zum Thema "Achtsamkeit und Politik" starten im Dezember. 

JOSEFSTADT. Achtsamkeit ist einer der zentralen Themenschwerpunkte im Buddhismus. Warum das gerade in der Josefstadt von Bedeutung ist? Heinz Vettermann, SPÖ-Gemeinderat und -Landtagsabgeordneter aus dem 8. Bezirk sowie praktizierender Buddhist, organisiert gemeinsam mit dem Verein "2050 Thinkers Club" ein Podiumsgespräch zum Thema "Achtsamkeit und Politik".

Mit Experten aus den Bereichen Kunst, Kultur, Politik und auch Religion soll darüber diskutiert werden, wo und wie Achtsamkeit die Gesellschaft bereichern könnte. "Damit meinen wir nicht, dass es keine Diskussionen mehr geben solle, ganz im Gegenteil: Der Austausch ist wichtig.

Was bedeutet Achtsamkeit?

Achtsamkeit bedeutet, die Gegenmeinung zu verstehen und sich in einen anderen Standpunkt hineindenken zu können", so Vettermann. In den nächsten Wochen sollen der Standort, derzeit ist das Volkskundemuseum vorgesehen, und auch das Datum – geplant ist Dienstag, 12. Dezember – fixiert werden. "Ganz wichtig ist auch, dass die Veranstaltung keinen parteipolitischen Hintergrund haben soll", so der SPÖ-Politiker.

Autor:

Larissa Reisenbauer aus Wien

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.