Sport in der Josefstadt
Trainieren in Zeiten von Corona

Die Sportunion bietet nicht nur Online-Trainingsstunden, sondern auch eine passende Erklärung zu den jeweiligen Übungen in PDF-Format.
  • Die Sportunion bietet nicht nur Online-Trainingsstunden, sondern auch eine passende Erklärung zu den jeweiligen Übungen in PDF-Format.
  • Foto: Sportunion
  • hochgeladen von Larissa Reisenbauer

Mit Online-Streaming wollen Josefstädter Unternehmen und Vereine die Bevölkerung gesund halten.

JOSEFSTADT. Die von der Regierung auferlegten Ausgangsbeschränkungen aufgrund des Coronavirus zehren an den Nerven. Denn neben den fehlenden sozialen Kontakten zu Freunden oder nicht im selben Haushalt lebenden Familienmitgliedern ist auch die Bewegungsfreiheit deutlich eingeschränkt.

Doch um einen Ausgleich zwischen Langeweile, Kinderbetreuung und geänderten Arbeitsbedingungen wie dem Homeoffice zu schaffen, ist Sport gerade jetzt sehr wichtig. Die bz hat sich daher in der Josefstadt umgehört und ein paar Möglichkeiten gefunden, wie Bewohner des 8. Bezirks auch zu Hause trainieren können.

Sport für Kinder und Erwachsene

Da Bewegung für die geistige und körperliche Gesundheit von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen gleichermaßen wichtig ist, bietet die Sport-union Josefstadt mittlerweile Online-Workshops in Kombination mit PDF-Anleitungen zum Ausdrucken für Groß und Klein an. Neben Yoga, Pilates und Rückengymnastik sind unter www.sportunion-josefstadt.atbereits für Kinder ab drei Jahren Bewegungsübungen für den Corona-Alltag zu finden.

"Wir haben unsere Vorturner und Trainer darum gebeten, ihre Programme ab sofort via Youtube-Kanal oder Livestream anzubieten. PDF-Dokumente gibt es als zusätzliche Erklärung in fast allen unseren Kursen. Eines ist uns jedoch ganz wichtig: Bei Workshops für Kinder sollten die Eltern immer dabei sein, um ein Verletzungsrisiko auszuschließen"

erklärt die Leiterin der Sportunion, Helene Kautz.

Etwas spezialisierter ist das Angebot des Kung-Fu-Studios "Fengbao": Unter www.fengbao.at ist ein detaillierter Stundenplan für Anfänger, aber auch für fortgeschrittene Kampfsportler zu finden. Für Kinder gibt es neben den allgemeinen Trainingseinheiten auch Geschichtsstunden. Darin liest Max Wessely, einer der Inhaber der Schule, Kurzgeschichten zur Entstehung des Kung Fu vor.

Auch "Bodystreet", beheimatet in der Alser Straße 53, versorgt seine Kunden online weiterhin mit sportlichen Angeboten. Vergangene Woche gab es sogar ein gemeinschaftliches Trainingsevent auf der Facebook-Seite. Weitere sind in Planung.

Spielen ist auch Bewegung

Doch neben ausreichend sportlicher Aktivität darf auch der Spaßfaktor nicht vergessen werden. Hier schafft das Musische Zentrum, das normalerweise in der Zeltgasse zu finden ist, unter www.musisches-zentrum.at Abhilfe. Denn auf der Homepage sind zahlreiche Anleitungen für Bewegungsspiele oder Trainingseinheiten in den eigenen vier Wänden zu finden. Ob Hindernisparcours oder gemeinschaftliches Durch-die-Wohnung-Krabbeln: Für lustige und gleichzeitig bewegungsreiche Aktivitäten ist in den nächsten Quarantäne-Wochen gesorgt.

1 3

Gewinnspiel
Menü für 4 Personen im Hard Rock Cafe Vienna & Sennheiser CX SPORT zu gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 30.06.2021, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten, verlosen wir folgende tolle Preise: 1. Rockstar Menü für 4 Personen ENDLICH WIEDER BURGER, FRIES...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
Das geht APP mit Inspi!

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.
5 1 3

1+1 gratis Aktion mit dem "Belvedere"
Von Klimt bis Beuys - mit der bz bares Geld beim Eintritt sparen

Das Belvedere ist aus dem Corona-Schlaf erwacht und bietet allen Wienern einen besonderen Kunstgenuss. Plus: Mit unserer exklusiven bz-Aktion spart man bares Geld beim Eintritt! WIEN. Allen Kunstinteressierten bieten das Obere Belvedere und das Belvedere 21 gleich drei spannende Ausstellungen, um den wochenlangen Verzicht auf Kunst zu kompensieren. Vom Wiener Biedermeier bis Joseph Beuys reicht das Spektrum, um auch wirklich jedem das Passende bieten zu können. 1+1 gratis mit der bzUnd um das...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen