08.09.2014, 10:16 Uhr

Karriere im Handel lohnt sich

(Foto: Foto: Archiv)
(nat). Mit rund 570.000 Mitarbeitern und 19.000 Lehrlingen zählt die Handelsbranche zu den bedeutendsten und vielseitigsten Arbeitgebern des Landes. Egal ob modebegeistert, handwerklich interessiert oder naturverbunden – Lehrlinge können aus einem breiten Spektrum möglicher Berufe wählen. Wer dabei glaubt, dass es im Handel nur um das Verkaufen von Produkten oder Sortieren von Waren geht, irrt.
Die Geschäftsprozesse der Handelskonzerne werden immer komplexer und neue Technologien führen zu einer stetigen Weiterentwicklung der Branche. Auch die Internationalisierung wird durch die globale Vernetzung von Handelsunternehmen immer wichtiger. Wirtschaftsexperten der WKO stufen die Chancen auf einen schnellen Aufstieg und auf internationale Karrieren in der Handelsbranche als besonders hoch ein. Für die Weiterentwicklung und Konkurrenzfähigkeit der Branche werden jedoch dringend junge Fach- und Führungskräfte gesucht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.