19.09.2014, 09:00 Uhr

Neuer Grätzeltreff in der Laudongasse

In Karin Reinwalds Generationen-Café gibt es auch ein Strick-Café, wo sich Handarbeitsfans treffen und austauschen.

In der Greißlerei 8 kann man nicht nur einkaufen und essen: Der Gemischtwarenladen bietet auch Workshops.

JOSEFSTADT. "Hier gab es vor Jahren schon einmal eine Greißlerei", erinnert sich Karin Reinwald. Gemeinsam mit einer Freundin beschloss sie, "ins kalte Wasser zu springen und mit der Greißlerei 8 ein neues Konzept zu verwirklichen, also einen richtigen Gemischtwarenladen aufzumachen", erklärt die ehemalige Grafikerin und ausgebildete Senioren-Kreativbetreuerin sowie Lima-Trainerin.
"Mir war wichtig, einen Treffpunkt für alle Generationen zu schaffen, denn besonders für ältere Menschen gibt es kaum attraktive Orte, um sich zu treffen." Außerdem werden hier Produkte angeboten, die es sonst nur ab Hof gibt: Öle, Säfte, Teigwaren oder Marmeladen aus dem Südburgenland. Zudem wird täglich selbst von der Chefin gekocht und gebacken sowie ein buntes Workshop-Programm angeboten.

Neuer Grätzeltreff

"Viele kommen und haben eine Idee für einen interessanten Workshop. Die landet dann vorerst an meiner Pinnwand. Wenn sich genügend Teilnehmer finden, wird die Idee umgesetzt." So findet bereits zum zweiten Mal ein Strick-Café statt. Außerdem gibt es eine Kartenspielgruppe, einen Biografie-Workshop, Yoga für Senioren und Kosmetikberatungen – und das Angebot soll noch wachsen. Info: www.facebook.com/Greisslerei8
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.