27.06.2016, 14:02 Uhr

Spendenaktion: Josefstädter spenden für das Wiener Hilfswerk

Bezirksrat Stephan Mlczoch (2.v.r.) übergibt mit seinem Team der Jungen ÖVP Josefstadt drei Kartons voller gesammelter Lebensmittel an das Wiener Hilfswerk. (Foto: Junge ÖVP Josefstadt)

Die Junge ÖVP Josefstadt übergab eine Lebensmittelspende ans Wiener Hilfswerk

JOSEFSTADT. Wie großzügig die Josefstädter sind, beweist eine Lebensmittelspende an das Wiener Hilfswerk. Das Team der Jungen ÖVP Josefstadt hat vor dem "Hofer"-Supermarkt in der Lerchenfelder Straße 14 Passanten gebeten, beim Einkauf eine Packung haltbare Lebensmittel oder Hygieneartikel zusätzlich zu ihren Erledigungen zu kaufen.

Das Team sammelte die Waren als Spenden für das Wiener Hilfswerk und war überrascht, nach bereits zwei Stunden drei Kartons voller Lebensmittel und Hygieneprodukte füllen zu können. Nun wurden die Kartons an das Wiener Hilfswerk übergeben, das sich um die Verteilung an bedürftige Menschen kümmert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.